✔ 5.000 Artikel für Schutz, Hygiene & Verpackung
✔ top Preis-Leistungs-Verhältnis
✔ in 24h versandfertig
✔ geprüfte Qualität

Sicherheitsschuhe

Besonders für Lebensmittelindustrie und Industrie finden Sie hier die passenden Sicherheitsschuhe und Berufsschuhe. Wählen Sie zwischen Arbeitsschuhen mit oder ohne Zehenschutzkappe. Die Sicherheitsschuhe entsprechen den Schutzkategorien DIN EN ISO 20345 oder DIN EN ISO 20347, mit Stoßdämpfung oder griffigem und antistatischem Sohlenprofil.

Filtern nach:
Weitere Filter

Sortierung:
Sicherheitsschuhe S2 "Slipper hoch" | Schutzkappe
Der Sicherheitsschuh S2 CI SRC besteht aus synthetischem Leder und einer Sohle ausPolyurethan. Diese Sohle ist beständig gegen Öl und Brennstoffe und sorgt zudem für eine excellenteRutschfestigkeit. Neben diesen Eigenschaften ist die Sohle auch noch antistatisch und stoßabsorbierend im Fersenbereich. Der Schuh ist mit einer Schutzkappe, die bis 200 Joule geprüft ist, und einem antibakteriellen Innenfutter ausgestattet. Er ist wasserdicht und hat einen geschlossenen Fersenbereich für einen festen Sitz am Fuß. Der Schuh kann dampfdrucksterilisiert werden. Da der Schuh sehr leicht ist, eignet er sich sehr gut für den langen Gebrauch in der Chemieindustrie, Industrie, in Krankenhäusern, Labors oder Großküchen und Kantinen.
nicht verfügbar Ab 22,55 € 1 Paar
Clogs mit Schutzkappe SB
Sicherheitsschuh Clog - in Weiß und Schwarz erhältlich:Der Sicherheitsschuh Clogs mit Kompositappe besteht aus Kunstleder und einer Sohle aus Polyurethan. Diese Sohle ist beständig gegen Öl und Brennstoffe und sorgt zudem für eine excellente Rutschfestigkeit. Neben diesen Eigenschaften ist die Sohle auch noch antistatisch und stoßabsorbierend im Fersenbereich. Der Schuh ist mit einer nicht metallischen Schutzkappe, die bis 200 Joule geprüft ist, und einem antibakteriellen Innenfutter ausgestattet. Der Riemen ist abnehmbar. Der Schuh kann dampfdrucksterilisiert werden und ist bis 40°C waschbar. Da der Schuh sehr leicht ist, eignet er sich sehr gut für den langen Gebrauch in der Chemieindustrie oder Großküchen und Kantinen.
nicht verfügbar Ab 21,80 € 1 Paar
Sicherheitsstiefel S4 "Food"
Der Sicherheitsstiefel ist aus Vinyl gefertigt. Die rutschhemmende Sohle ist beständig gegen Öl und Brennstoffe und hat ein stoßdämpfendes Profil. Der Schaft hat einen eingearbeiteten Schutz für die Ferse und den Knöchel und in seiner Höhe ist er individuell kürzbar. Dieser sehr strapazierfähige Stiefel verfügt zudem über eine eingearbeitete Stahlkappe, die bis 200 Joule getestet wurde.
nicht verfügbar Ab 11,40 € 1 Paar
Sicherheitsüberschuhe | mit Zehenschutzkappe
Sicherheitsüberschuhe mit Zehenschutzkappe Die Sicherheitsüberschuhe bestehen aus Latex und haben eine integrierte Schutzkappe aus Aluminium. Sie sind ideal für Besucher in Produktionen, Hallen und Gefahrenbereichen, in denen Sicherheitsschuhe getragen werden müssen. Da Besucher selten ihre eigenen Sicherheitsschuhe dabei haben, können sie auf diese Überschuhe zurückgreifen. Sie werden einfach über den normalen Straßenschuhen getragen. Die Zehenkappe schützt vor Verletzungen und hält gemäß NF EN 12568 eine Kraft von 200 Joule stand. Noch ein Vorteil: Die Sicherheitsüberschuhe haben eine sehr rutschfeste Sohle. Ein sicheres Auftreten auf nassen, öligen oder glatten Böden ist somit möglich.  Vorteile der Sicherheitsüberschuhe mit Zehenschutzkappe im Überblick: Körper aus Naturlatex, vorne verstärkt starke Alu-Zehenschutzkappe mit Titanlegierung Widerstandsfähigkeit 200 Joule gemäß NF EN 12568 schützt den Vorderfuß vor Verletzungen hohe Rutschsicherheit auf nassen oder öligen Böden sowie auf glattem Untergrund individuell einstellbar dank Latexriemen mit Klettverschluss sicher am Fuß fixiert für fast alle Schuhtypen passend  mehrfach verwendbar
nicht verfügbar Ab 37,55 € 1 Paar
Berufsstiefel, O4 | PVC / Nitril
nicht verfügbar Ab 9,75 € 1 Paar
Berufsüberschuhe Easy Grip SRC | Latex
Berufsüberschuhe Easy Grip SRC aus Latex Die Berufsüberschuhe Easy Grip SRC sind ideal für Besucher in glatten oder nassen Bereichen. Sie verhindern ein Ausrutschen und sorgen für einen sicheren Tritt. Darüber hinaus sind die Überschuhe wasserabweisend und halten die Schuhsohlen trocken. Die Schuhüberzieher bestehen aus hochwertigem Latex und werden ganz einfach über die Straßenschuhe gezogen. Egal ob Arbeitsschuhe oder Sneaker: Das Material ist so elastisch, dass es universell für die meisten Schuhtypen passt. Die Berufsüberschuhe Easy Grip SRC erfüllen in Sachen Rutschfestigkeit die DIN 4843 - gekennzeichnet durch das "SRC" in der Bezeichnung. Die Überschuhe haben den erforderlichen Rutsch-Test bestanden. Sie sind mehrfach verwendbar und ideal in besonders hygiene-sensiblen Bereichen, Lebensmittelindustrie, Küchen und Industrie. Vorteile der Berufsüberschuhe Easy Grip SRC im Überblick: sicheres Auftreten auf nassen oder glatten Böden hochwertiges Latex dehnbar für eine sehr gute Passform auf allen Schuhtypen und -größen wasserabweisend wiederverwendbar Schutz vor geringfügigen oberflächlichen mechanischen Risiken
rutschfest
nicht verfügbar Ab 22,45 € 1 Paar
Sicherheitsschuhe S2 "Slipper" | Stahlkappe
nicht verfügbar Ab 20,70 € 1 Paar
Sicherheitsschuhe S2 "Slipper" | Schutzkappe
nicht verfügbar Ab 21,45 € 1 Paar
Sicherheitsstiefel S5 SRC "Work"
Mit diesen robusten Sicherheitsstiefeln sind Sie bestens ausgerüstet für die Arbeit in Industrie, Forst- und Landwirtschaft. Die Stiefel verfügen sowohl über eine Stahlkappe als auch über eine Stahlsohle.So ist Ihr kompletter Fuß besonders gut vor Stößen oder herabfallenden Gegenständen geschützt.Das anatomisch geformte Fußbett und die rutschhemmende Sohle sorgen für einen guten Auftritt und einen hohen Tragekomfort - den ganzen Tag lang.Obermaterial aus festem Nitril/VinylSohle aus PVCschmutzabweisende, rutschhemmende und antistatische SohleVerstärkungen an Schienbein, Knöchel und Ferse für besonders guten Haltresistent gegen Mikroorganismen, Säuren, Kalk, Laugen, Gülle, öle, Fette, Benzin und FäkalienSchafthöhe: ca. 39 cm, individuell kürzbar auf ca. 29 cmGrößen 39 - 47 erhältlichspeziell für die Landwirtschaft
nicht verfügbar Ab 13,50 € 1 Paar
Sicherheitshochschuhe S2
Die Sicherheitsschuhe S2 bieten einen Schutz in anspruchsvollen Arbeitsumgebungen. Mit einer stabilen Kunststoffkappe bieten sie Schutz für Ihre Zehen. Erhältlich in den Größen 36 bis 47 und einer Höhe von 14 cm. Das Obermaterial besteht aus synthetischem Leder, das nicht nur strapazierfähig ist, sondern auch einen professionellen Look verleiht. Die PU-Sohle sorgt für eine optimale Dämpfung und Rutschfestigkeit, sowohl auf trockenen als auch auf nassen Oberflächen.
nicht verfügbar Ab 23,25 € 1 Paar
Arbeitsschuhe "Slipper"
Diese weißen Arbeitsschuhe ohne Stahlkappe bestehen aus Lorica. Lorica ist eine atmungsaktive und pflegeleichte Mikrofaser. Die Sohle des Arbeitsschuhs besteht aus Polyurethan. Diese Sohle ist beständig gegen Öl und Brennstoffe und sorgt zudem für eine excellente Rutschfestigkeit. Neben diesen Eigenschaften ist die Sohle auch noch antistatisch und stoßabsorbierend im Fersenbereich. Der Schuh ist mit einem antibakteriellen Innenfutter ausgestattet und besitzt keine Stahlkappe. Er ist wasserdicht und hat einen geschlossenen Fersenbereich für einen festen Sitz am Fuß. Der Schuh kann dampfdrucksterilisiert werden. Da der Schuh sehr leicht ist, eignet er sich sehr gut für den langen Gebrauch in der Chemieindustrie, Industrie, in Krankenhäusern, Labors oder Großküchen und Kantinen.
nicht verfügbar Ab 20,25 € 1 Paar

Sicherheitsschuhe von Franz Mensch

Sicherheitsschuhe und die Vermeidung von Unfällen spielen im Arbeitsschutz eine wichtige Rolle. Welche Anforderungen Sicherheitsschuhe erfüllen müssen, ergibt sich aus dem jeweiligen Arbeitsbereich und ist Teil der "persönlichen Schutzausrüstung (PSA)" eines Arbeitnehmers. Bei der Auswahl des passendes Schuhs stößt man schnell auf viele Fragen: Was ist der Unterschied zwischen Sicherheitsschuhen, Berufsschuhen und Arbeitsschuhen? Was bedeuten die Abkürzungen SRC oder s3? Und gibt es auch Arbeitsschuhe ohne Stahlkappe?

 

Lesen Sie hier einen Überblick über die Sicherheitsklassen und alles, was Sie über Arbeitsschuhe und Sicherheitsschuhe wissen müssen:

  • Sicherheitsschuhe vs. Arbeitsschuhe - Das ist der Unterschied:
    Sicherheitsschuhe haben im Unterschied zu Arbeitsschuhen eine eingenähte Zehenschutzkappe. Umgangssprachlich spricht man oft von einer Stahlkappe, obwohl die Schutzkappe auch aus Kunststoff oder einem anderen Material sein kann. Wichtig ist nur, dass sie die Normenanforderungen vollständig erfüllt. Die Schutzkappe eines Sicherheitsschuhs ist fest mit dem Schuh verbunden und kann nicht herausgenommen werden, ohne den Schuh zu zerstören. Ein Sicherheitsschuh ist dann ein Sicherheitsschuh, wenn die Zehenschutzkappe einer Belastung von 200 Joule standhält. 200 Joule entspricht einer Kraft, die ein 1kg Gewicht aus 20m Fallhöhe erzeugt bzw. ein 20 kg Gewicht aus 1m Fallhöhe.


    Die Bezeichnungen Arbeitsschuhe und Berufsschuhe sind allgemein. Berufsschuhe bzw. Arbeitsschuhe sind in der Regel ohne Stahlkappe. Häufig spricht man in Bereichen wie der Küche bzw. in Krankenhaus und Pflege von Arbeitsschuhen bzw. Berufsschuhen.

 

  • Was ist bei der Auswahl von Sicherheitsschuhen zu beachten?
    • SB = Grundanforderung an Arbeitsschuhe mit Stahlkappe
    • S1 = Sicherheitsschuhe mit geschlossenem Fersenbereich
    • S1P = Sicherheitsschuhe mit starkem Profil (profilierte Laufsohle) und durchtrittsicherer Sohle
    • S2 = wasserfeste Sicherheitsschuhe
    • S3 = Sicherheitsschuhe s3 haben eine profilierte, durchtrittsichere Laufsohle und sind wasserdicht
    • S4 = Sicherheitsstiefel, mit hohem Schaft, besonders wasserdicht

    Eine nützliche Hilfestellung geben die Berufsgenossenschaften. Sie haben eine ganze Reihe an Regeln für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit aufgestellt. Die BG-Regel 191 widmet sich speziell der Benutzung von Knie- und Fußschutz und zeigt mögliche Gefährdungen auf. Die wichtigsten Kriterien ergeben sich aus den Sicherheitsklassen:

     

    • Antirutsch-Sohlen: Kennzeichnung ab 2007
      Ausrutschen und Stolpern gehören zu den häufigsten Unfallursachen. Daher brauchen Sicherheitschuhe eine rutschhemmende Sohle. Die Anforderungen an die Rutschhemmung von Arbeitsschuhen regelt die DIN 4843. Dabei gibt es zwei Prüfverfahren:
      • SRA = Rutschhemmung auf Boden aus Keramikfliesen mit Natriumlaurylsulfatlösung (NaLS)
      • SRC = Rutschhemmung auf Boden aus Keramikfliesen mit Natriumlaurylsulfatlösung (NaLS) und auf Stahlboden mit Glycerin

     

    • Zusätzliche Eigenschaften von Sicherheitsschuhen
      Viele Arbeitsschuhe tragen neben der Sicherheitsklasse noch weitere Kennzeichnungen. Die folgende Überzeigt zeit, was die Kürzel bedeuten:
      • A = Antistatisch
      • E = Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich (Dämpfung im Fersenbereich zur Entlastung der Fußgelenke und zur Unfallvermeidung)
      • P = Durchtrittsichere Sohle (Schutz beim Treten auf spitze oder scharfkantige Gegenstände, z.B. Nägel)
      • CI = Kälteisolierung (Kälteschutz bis -20 °C)

     

    Kaufen Sie Ihre Sicherheitsschuhe bei Franz Mensch - Ihre Vorteile:

    • sicher aufgrund eingebauter, zertifizierter Schutzkappen
    • sehr strapazierfähig dank eines speziellen synthetischen Leders bzw. eines Hightech Microfaser-Materials
    • sehr preiswert, was sich schnell bemerkbar macht, da Sicherheitsschuhe jährlich ausgetauscht werden sollten
    • bequem und sehr leicht
    • mit einem guten Abrollverhalten ausgestattet
    • ausgezeichnet in Passform und Verarbeitung
    • mit weichen Innenmaterialien und Schäften verarbeitet
    • gut gepolstert
    • in einer großen Auswahl für individuelle Anforderungen und Bedürfnisse erhältlich, z.B. auch hohe Stiefel, die bis über die Knöchel schützen, was bei allen Transportarbeiten wichtig ist
    • auch im Sortiment: leichte Arbeitsschuhe ohne Stahlkappe, weiße Arbeitsschuhe ohne Stahlkappe - ideal für Küche, Krankenhaus und Pflege