✔ 5.000 Artikel für Schutz, Hygiene & Verpackung
✔ top Preis-Leistungs-Verhältnis
✔ in 24h versandfertig
✔ geprüfte Qualität

Taschentücher & Kosmetiktücher

Kleine Hygienehelfer: Bei Franz Mensch finden Sie Taschentücher sowie Kosmetiktücher. Diese Standard-Produkte sind weich, saugstark und vielseitig einsetzbar. Bestellen Sie Ihre Taschentücher und Kosmetiktücher hier im Shop zu günstigen Preisen.

Filtern nach:

Sortierung:
Kosmetiktücher, 2-lagig | Zellulose
Kosmetiktücher, 2-lagig aus Zellulose von Hygostar Die 2-lagigen Kosmetiktücher bestehen zu 100% aus saugfähiger Zellulose und eignen sich hervorragend für eine Vielzahl von Anwendungen, darunter Kosmetik, Hautpflege, Beauty-Bereiche, Hotels, Wellness-Einrichtungen – auch als Labortücher einsetzbar. Die Kosmetiktücher sind zu 100 Stück in einer Spenderbox mit Entnahmeöffnung verpackt. Dabei sind die Zellulosetücher so ineinander gefaltet, dass jedes Mal, wenn Sie ein Tuch herausziehen, das nächste automatisch zur Verfügung steht. Die 2-lagigen Tissuetücher sind weich, saugfähig und sehr sanft zur Haut. Vorteile der 2-lagigen Kosmetiktücher im Überblick: angenehm und weich: reine Zellulose, 2-lagig saugfähig und gründlich Marken-Qualität von Hygostar hygienische, weiße Farbe ca. 100 Stück pro Box zeitsparend: verpackt in Spenderbox mit Entnahmeöffnung Maße Einzeltuch: 20,5 x 19,5 cm passende Spenderbox aus Kunststoff für Kosmetiktücher hier erhältlich (Art. 88824)
Farbe
nicht verfügbar Ab 0,55 € 100 Stück
Kosmetiktücher, 2-lagig | Zellulose
Kosmetiktücher aus Zellulose, 2-lagig Die Kosmetiktücher bestehen aus reiner, sehr saugfähiger Zellulose. Dank der 2 Lagen sind sie besonders weich und sehr angenehm auf der Haut. Auch Flüssigkeiten sind schnell und gründlich aufgesaugt. Die Kosmetiktücher sind in einer Spendenbox aus Karton verpackt und über die Entnahmeöffnung schnell herausgezogen. Die Kosmetiktücher sind so ineinander gefaltet, dass beim Herausziehen des ersten Papiertuches, der Anfang des zweiten griffbereit heraussteht. Die Kosmetiktücherboxen sind vielseitig in Hygienebereichen einsetzbar und auch als Labortücher geeignet. Vorteile der Kosmetiktücherbox im Überblick: 100 % Zellulose, 2-lagig sehr soft und angenehm weich strahlend weiße Farbe gute Saugfähigkeit ca. 100 Stück pro Box in der Spenderbox aus Karton Maße Einzeltuch: 20,5 x 19,5 cm nachfüllbarer Spender (Art.-Nr. 88824) für Kosmetiktücher aus Kunststoff erhältlich 
Farbe
nicht verfügbar Ab 0,80 € 100 Stück
Kosmetiktücher, 3-lagig | Zellulose
Kosmetiktücher, 3-lagig aus Zellulose von Hygostar Die 3-lagigen Kosmetiktücher bieten eine optimale Kombination aus Qualität, Weichheit und ökologischer Verantwortung. Sie sind sanft zur Haut und stark genug, um den täglichen Ansprüchen gerecht zu werden. Die Kosmetiktücher sind aus 100% saugfähiger Zellulose gefertigt. Sie sind vielseitig einsetzbar für Kosmetik, Hautpflege, Beauty, Hotel, Wellness oder auch als Labortücher. Die Zellulosetücher sind weich und angenehm auf der Haut. Es sind jeweils 70 Tücher in einer Spenderbox untergebraucht. Dabei sind die Kosmetiktücher so ineinander gefaltet, dass beim Herausziehen immer der Anfang des Folgetuches bereitsteht. Das ist besonders praktisch und zeitsparend im Alltag. Vorteile der 3-lagigen Kosmetiktücher im Überblick: weich und saugfähig: 100 % Zellulose Marken-Qualität von Hygostar, 3-lagig strahlend weiße Farbe sehr gut Saug- und Reinigungskraft dank der 3 Lagen ca. 70 Stück pro Box hygienisch und praktisch: in der Spenderbox aus Karton Maße Einzeltuch: 20,5 x 19,5 cm passende Spenderbox aus Kunststoff für Kosmetiktücher hier erhältlich (Art. 88824)
Farbe
nicht verfügbar Ab 0,80 € 100 Stück
Taschentücher, 4-lagig | Zellulose
Taschentücher aus 4-lagiger Zellulose Taschentücher müssen einfach immer mit – nicht nur während der Erkältungssaison. Die Papiertaschentücher von Franz Mensch bestehen aus hochwertiger, 4-lagiger Zellulose. Zellulose ist ein saugstarkes und stabiles Material, das Flüssigkeiten und Schmutz gründlich aufwischt. Auch für die Haut fühlt sich die weiche Zellulose sehr angenehm an. Die Taschentücher sind hygienisch im klassischen 10er-Beutel verpackt und mit einem Klebestreifen verschlossen. Vorteile der Papiertaschentücher, 4-lagig im Überblick: Papiertaschentücher aus 100 % Zellulose 4-lagig, stabil und hochwertig saugstark für eine gute Aufnahme von Flüssigkeiten angenehm weich Abpackung: 30 x 10 x 10 Stück 10 Taschentücher pro Pack Maße Einzeltuch: 20 x 20 cm
Farbe
nicht verfügbar Ab 1,22 € 100 Stück
Kosmetiktuchspender | Kunststoff
Kosmetiktuchspender aus Kunststoff von Hygoclean Der Kosmetiktuchspender kann für alle handelsüblichen Kosmetiktuchboxen, mit einer Füllmenge von 100 Stück, für eine geschützte Verwahrung, verwendet werden. Der stabile, weiße Kunststoffgehäuse sorgt für ein sauberes Aussehen und kann ganz simpel am Boden augeklappt werden. Die dazu passenden Tücher sind auch bei uns erhältlich, unter der Artikelnummer 304701. Der Kosmetiktuchspender eignet sich hervorragend für den Einsatz in Hotels, der Gastronomie oder Krankenpflege. Die Eigenschaften des Kosmetiktuchspenders aus Kunststoff geeignet für alle gewöhnlichen Kosmetiktuchboxen, 100 Stück Füllmenge geschützte Aufbewahrung stabiles Kunststoffgehäuse am Boden aufklappbar passende Kosmetiktücher: Art. 304701 optimal für die Verwendung in Hotels, Gastronomie und Krankenpflege
Farbe
nicht verfügbar Ab 11,70 €
Kleenex® Kosmetiktücher 8824, 3-lagig
Kleenex® Kosmetiktücher 8824, 3-lagigKleenex® Kosmetiktücher sind weich und luxuriös für verbesserte Pflege. Verpackt in einer Box in Standardgröße, für die meisten Kosmetiktuchspender geeignet. Jede Kleenex® Kosmetiktuchbox enthält hochwertige, weiche, starke und saugfähige 3-lagige Kosmetiktücher aus Frischfasern.Kleenex® Kosmetiktücher 8824, 3-lagig im Überblick:Jede Box mit Kosmetiktüchern enthält 72 weiße, 3-lagige Tücher; jedes Tuch hat eine Größe von 20 cm (L) x 20 cm (B)Kleenex® Tücher werden in einer flachen Kosmetiktuchbox aufbewahrt – für ein elegantes, professionelles Erscheinungsbild
Farbe
nicht verfügbar Ab 22,75 € 1000 Stück

Hygiene-Helfer: Taschentücher & Kosmetiktücher von Franz Mensch

Willkommen in unserer Kategorie für Taschentücher & Kosmetiktücher. Das Sortiment bietet Ihnen eine Auswahl an hygienischen Papiertüchern für Körperpflege und Kosmetik – ideal auch als Gästeservice im Hotelzimmer. Vertrauen Sie auf die Qualität von Franz Mensch und setzten Sie auf Hygieneprodukte in Markenqualität.

 

Hochwertige Materialien für höchste Ansprüche

Kosmetiktücher und Papiertaschentücher werden in erster Linie aus Zellulose bzw. Zellstoff hergestellt, um eine weiche, saugfähige und hautfreundliche Beschaffenheit zu gewährleisten.

  • Zellstoff wird aus Pflanzenfasern gewonnen und durch verschiedene Verfahren in weiches Papier verwandelt. Zellstofftücher sind umweltfreundlich, da sie aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt werden.
  • 2-lagig, 3-lagig oder 4-lagig: Je mehr Lagen ein Taschentuch oder ein Kosmetiktuch hat, desto widerstandsfähiger und weicher ist die Qualität. Weniger Lagen bedeuten dagegen einen günstigen Preis. Franz Mensch bietet Ihnen hier für jedes Budget ein passendes Produkt.

 

Vorteile auf einen Blick: Papiertücher von Franz Mensch

  • Hochwertig: Weich und hautfreundlich, ideal auch für empfindliche Haut.
  • Vielseitig: Perfekt für Waschräume, Umkleiden, Patientenpflege, Hotel und Kosmetik.
  • Maximal hygienisch: Einwegprodukte verhindern die Verbreitung von Keimen und Bakterien.

 

Häufige Fragen rund um Kosmetiktücher und Papiertaschentücher

Was ist der Unterschied zwischen Kosmetiktüchern und Taschentüchern?

Kosmetiktücher und Taschentücher sind beides Hygieneprodukte aus weichem Papier oder anderen Materialien, die vorwiegend zur Reinigung des Gesichts oder der Hände verwendet werden. Trotz ihrer Ähnlichkeiten gibt es einige Unterschiede zwischen den beiden Produkten:

1. Verwendungszweck: Wie der Name schon sagt, werden Kosmetiktücher häufig im kosmetischen Bereich verwendet. Sie dienen beispielsweise zur Entfernung von Make-up, zum Auftragen von Lotionen oder zur sanften Reinigung der Haut. Taschentücher sind vielseitiger einsetzbar. Sie werden oft zum Putzen der Nase, Abtrocknen von Tränen, aber auch zur allgemeinen Hygiene der Hände verwendet.

2. Beschaffenheit: Kosmetiktücher sind in der Regel weicher und sanfter zur Haut. Sie können auch spezielle Zusätze wie Aloe Vera oder andere feuchtigkeitsspendende Substanzen enthalten, um die Haut bei der Reinigung zu pflegen. Taschentücher sind oft etwas dicker und reißfester, um beim Schnäuzen der Nase oder Abwischen von Flüssigkeiten besser zu halten.

3. Verpackung: Kosmetiktücher werden in Boxen verkauft, aus denen sie einzeln entnommen werden können. Die Boxen dienen gleichzeitig als Spender und Aufbewahrung. Taschentücher sind in kleinen, platzsparenden Packungen erhältlich, die bequem in der Tasche oder im Auto verstaut werden können. Einzelne Tücher können leicht entnommen werden, ohne dass eine starre Box benötigt wird.

 

Kann man Kosmetiktücher in der Toilette entsorgen?

Nein, Kosmetiktücher sollten nicht in der Toilette entsorgt werden. Sie haben eine stärkere Struktur als richtiges Toilettenpapier und zersetzen sich nicht so schnell im Wasser. Das bedeutet, dass sie Verstopfungen in den Abwasserleitungen verursachen können, was zu ernsthaften Problemen und hohen Reparaturkosten führen kann.

Toilettenpapier ist speziell dafür konzipiert, sich schnell aufzulösen, wenn es mit Wasser in Berührung kommt, um eine Entsorgung über die Toilette zu gewährleisten. Kosmetiktücher, Babytücher und auch Haushaltstücher haben diese Eigenschaft nicht und sollten daher immer über den Hausmüll entsorgt werden.

 

Wie benutzt man Kosmetiktücher?

Kosmetiktücher sind vielseitig einsetzbar und können auf verschiedene Arten verwendet werden, um die Haut zu pflegen und zu reinigen. Hier sind einige Tipps zur Benutzung:

  • Make-up-Entfernung: Ein Kosmetiktuch kann mit einem Make-up-Entferner oder Reinigungsöl getränkt werden, um sanft Make-up von der Haut zu entfernen.
  • Haut reinigen: Für eine schnelle Auffrischung zwischendurch können Kosmetiktücher auch ohne zusätzliche Reinigungsmittel verwendet werden, um Schmutz und Öl von der Haut zu entfernen.
  • Hände abwischen: Nach dem Händewaschen oder bei Bedarf können Kosmetiktücher benutzt werden, um die Hände abzutrocknen.
  • Erfrischung: Bei warmem Wetter oder auf Reisen bieten Kosmetiktücher eine schnelle Möglichkeit, sich zu erfrischen und Schweiß abzuwischen.
  • Nase putzen: Kosmetiktücher sind weich und sanft zur Haut, was sie zu einer guten Option fürs Naseputzen macht, insbesondere wenn die Haut um die Nase herum gereizt ist. Allerdings sind sie in der Regel dünner als spezielle Taschentücher und könnten bei starker Beanspruchung schneller reißen.
  • Für Babys und Kleinkinder sind Kosmetiktücher eine sanfte Alternative, um Gesicht und Hände zu säubern.

 

Wie werden Kosmetiktücher hergestellt?

Die Herstellung von Kosmetiktüchern und Zellstoff-Taschentüchern ist ein sorgfältiger Prozess, bei dem verschiedene Schritte durchlaufen werden, um ein weiches, saugfähiges und hautfreundliches Produkt zu erhalten. Hier ist eine allgemeine Übersicht über den Herstellungsprozess:

1. Die Hauptrohstoffe für Kosmetiktücher sind Zellstoff aus Pflanzenteilen wie beispielsweise Holz. Der Zellstoff wird in großen Mengen eingekauft und zur Verarbeitung vorbereitet.

2. Der Zellstoff wird in Wasser aufgelöst und gereinigt, um Verunreinigungen und Fremdmaterialien zu entfernen. Dabei entsteht eine Zellstoff-Suspension.

3. Um den Zellstoff zu weißem Papier zu verarbeiten, wird er gebleicht. Dies kann mit Chlor, Sauerstoff oder anderen Chemikalien erfolgen.

4. Die Zellstoff-Suspension wird auf ein Sieb gegeben, durch das das Wasser ablaufen kann, während der Zellstoff als dünne Schicht zurückbleibt. Durch Presswalzen wird zusätzliches Wasser entfernt und das Papier vorgeformt.

5. Das noch feuchte Papier wird durch große Trockentrommeln geführt, um die Restfeuchtigkeit zu entfernen. Am Ende dieses Schritts ist das Papier fest und trocken.

6. Um den Tüchern ihre charakteristische Struktur zu geben und die Saugfähigkeit zu erhöhen, wird das Papier geprägt. Anschließend wird es in die gewünschten Größen und Formen geschnitten.

Während des gesamten Herstellungsprozesses werden regelmäßige Qualitätskontrollen durchgeführt, um sicherzustellen, dass die Kosmetiktücher den Standards und Anforderungen entsprechen. Durch diesen sorgfältigen Herstellungsprozess entstehen Kosmetiktücher und Taschentücher, die sowohl weich und saugfähig als auch hygienisch und hautfreundlich sind.

 

In welchen Müll gehören benutzte Taschentücher?

Benutzte Taschentücher gehören in den Restmüll. Aufgrund ihrer Beschaffenheit und der Tatsache, dass sie mit Keimen und Bakterien kontaminiert sein können, sind sie nicht für die Papier- oder Biomülltonne geeignet. Auch eine Entsorgung über die Toilette sollte vermieden werden, da Taschentücher nicht so schnell zerfallen, wie Toilettenpapier und somit Verstopfungen in d en Abwasserleitungen verursachen können. Es ist wichtig, benutzte Taschentücher sofort zu entsorgen, um eine weitere Verbreitung von Keimen zu verhindern. Am besten verwendet man einen Mülleimer mit Deckel, um die Hygiene zu wahren. Nach dem Entsorgen der Taschentücher sollten die Hände gründlich gewaschen werden, um eine mögliche Übertragung von Krankheitserregern zu vermeiden.

Legen Sie jetzt los und bestellen Sie Ihre Taschentücher & Kosmetiktücher bei Franz Mensch – für Sauberkeit und Hygiene auf höchstem Niveau!