Soziales Engagement




Rettet den Regenwald

Seit über 10 Jahren engagiert sich die Franz Mensch GmbH für verschiedene Regenwald-Projekte. So konnten zusammen mit dem WWF und den Organisationen „Rettet den Regenwald e.V.“ und "OroVerde" insgesamt schon rund 6 Millionen qm Regenwald gekauft und damit gerettet werden.

Wir tun dies anstelle von Weihnachtsgeschenken und somit auch im Namen unserer Kunden. Dieses Jahr lassen wir mit einer größeren Geldspende zusammen mit "Rettet den Regenwald e.V." eine Fläche von rund 16.000 m2 Amazonas-Regenwald in Peru schützen. Franz Mensch setzt sich damit aktiv für den weltweiten Klimaschutz und die Verbesserung der Lebensbedingungen der betroffenen Menschen und Tiere vor Ort ein.

  • Schutzurkunde Franz Mensch GmbH
  • Informationen zur Regenwaldspende




  • Baum-Patenschaft: Aufforstung des Regenwalds in Honduras.

    Das Engagement für die Natur wird auch von den Mitarbeitern getragen. So setzen sich die Mitarbeiter für die Pflanzung neuer Baumbestände ein.

    Zusammen mit der Organisation NATURE FUND lassen wir 15 neue Bäume im Regenwald am Rio Patuca pflanzen (gepflanzt am 20.11.2013) und übernehmen deren Patenschaft. Der Nationalpark Patuca liegt im Südosten von Honduras an der Grenze zu Nicaragua.

  • Weitere Details zu diesem Naturschutz-Projekt



  • Spende für Deutsche Stammzellenbank

    Wir unterstützen die Deutsche Stammzellenbank mit einer Spende in Höhe
    von 100,00 Euro.




    Spende für Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern

    Franz Mensch spendet 100,00 Euro an die Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern.




    Spendenaktion für Hospital in Zimbabwe

    Franz Mensch unterstützt regelmäßig Hilfsprojekte in der ganzen Welt. Zum Beispiel das Chikombedzi Mission-Hospital in Zimbabwe.

    Über den Internationalen Hilfsfonds e.V. spendete Franz Mensch medizinische Einwegartikel wie Handschuhe und Desinfektionstücher. Auch der Zahnarzt, der alle 2-3 Monate zur Behandlung der Dorfbevölkerung ins Hospital kommt, konnte die Produkte sehr gut gebrauchen.




    Ärzte ohne Grenzen

    Zu den jährlich geförderten Organisationen zählt auch die Organisation Ärzte ohne Grenzen.




    Zum 3. Mal den bayerischen Staatspreis!

    Wir freuen uns sehr darüber, dass wir innerhalb von 4 Jahren die dritte Staatspreisträgerin haben. Für Andrea Bichler hat sich Fleiß und Begabung ausgezahlt. Sie hat ihre Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel mit einer 1,0 abgeschlossen.

    Als Ausbildungsbetrieb sehen wir uns erneut bestätigt, dass unser besonderes Engagement und die Qualität der betrieblichen Ausbildung erfolgreich Früchte tragen!
    Denn beim ersten mal kann es Zufall sein, beim zweiten mal Glück, doch wenn man dreimal Erfolg hat, so stehen dahinter Erfahrung und Fähigkeit einen jungen Menschen erfolgreich auszubilden.




    Weihnachtskarte 2016

    Die Firma Franz Mensch erbringt seine Dienstleistungen weltweit, die Wurzeln liegen jedoch in Oberbayern. Deshalb fühlt sich das Unternehmen dieser Region und ihren Menschen in besonderem Maße verbunden. Auch dieses Jahr unterstützt Franz Mensch daher die Comenius Grundschule in Buchloe.



    So fand 2016 schon zum 12. Mal der große Malwettbewerb statt. Die Aufgabe dieses Jahr: Wer malt das schönste Weihnachtsbild? Das Bild der Siegerin Anna Zirkel, 9 Jahre, schaffte es schließlich auf die Weihnachtskarte 2016. Es wurde von allen Franz-Mensch-Mitarbeitern aus einer Vielzahl wunderschöner Bilder ausgewählt.

    Als Preisgeld gab es für die Klassenkassen eine Spende im Wert von insgesamt 300,00 Euro.

    Bereits in den Jahren davor fand der Malwettbewerb erfolgreich statt.
    Die Siegerin 2015: Antonia Mauss, 10 Jahre
    Die Siegerin 2014: Luisa Daschkey, 9 Jahre
    Die Siegerin 2013: Patricia Ebner, 9 Jahre
    Die Siegerin 2012: Miriam Fiedler, 9 Jahre




    Landsberger Stadtlauf 2016

    Im Oktober nahmen acht engagierte Mitarbeiter der Firma Franz Mensch am 10. Hardy's Stadtlauf in Landsberg am Lech teil. Rund 700 Läufer meldeten sich vorab für 5 km, 10 km oder einen Halbmarathon an. Jeder Teilnehmer wurde mit einer Urkunde ausgezeichnet.




    Franz Mensch gewinnt 2. Eresinger Dorfmeisterschaft

    Wie im vergangenen Jahr, hat das Team von Franz Mensch auch 2014 an der Eresinger Dorfmeisterschaft teilgenommen und dabei den ersten Platz belegt. Insgesamt kämpften 7 Mannschaften aus der näheren Region um die Plätze. Dabei galt es verschiedene Aufgaben aus den Kategorien Kraft, Geschicklichkeit und Schnelligkeit zu bewältigen.

    Franz Mensch dankt allen Teilnehmern und Organisatoren für einen unterhaltsamen und sportlichen Tag!




    * zzgl. Versandkosten