Pflege und Krankenhaus

Hygiene und Schutz für Pflege und Krankenhaus

Eine umfassende Hygiene ist ein wichtiger Baustein für eine optimale und qualitativ hochwertige Pflege für Krankenhaus, Altenheim, Pflegeheim und Behinderteneinrichtung sowie für den Rettungsdienst.

Präventive Maßnahmen können gerade bei Älteren den gesundheitlichen Status deutlich verbessern und dazu beitragen, Behandlungskosten zu vermeiden und die persönliche Lebensqualität der Betroffenen zu verbessern.

Durch mangelnde Hygiene können sich Infektionen z.B. mit MRSA-, Orsa-, ESBL-Bakterien oder Noroviren in Krankenhäusern sowie Alten- und Pflegeeinrichtungen weiterverbreiten.

Die deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene schätzt, dass in deutschen Krankenhäusern jährlich rund 800.000 vermeidbare Infektionen auftreten. Rund 50.000 Patienten sterben daran. Bei Patienten auf Intensivstationen liegt das Infektionsrisiko sogar bei über 15%.

Deshalb empfiehlt die Kommission für Krankenhaus-Hygiene und Infektionsprävention sowie das Robert Koch Institut die Einhaltung eines konsequenten Hygiene-Managements. Dabei geht es nicht nur um sichtbare Sauberkeit, sondern um Reinheit. Einwegschutzbekleidung erfüllt diese Anforderungen. Speziell, wenn es um sichere Infektionskontrolle geht.

Das Franz Mensch Sortiment bietet eine Vielzahl verschiedenster Einweg-Hygiene- und Arbeitsschutzprodukte in Spitzenqualität für Betriebshygiene und Hygienemaßnahmen zum Schutz von Patienten und medizinischem Personal in Zeiten steigender Erkrankungen durch Viren und Bakterien (MRSA, Norovirus, SARS, Schweinegrippe, Pandemie).

Finden Sie Infektions-Schutzsets und Ihre Produkte für:

  • Krankenhaus
  • Altenheim/Pflege
  • Behinderteneinrichtung
  • Rettungsdienst
* zzgl. Versandkosten