PE-Handschuhe

PE-Handschuhe sind geruchs- und geschmacklos und sehr preiswert. Polyethylen (PE) ist ein vielseitiger thermoplastischer Kunststoff, der in verschiedenen Dichten vorkommt:

  • LDPE (Weich-PE) hat eine niedrige Dichte, ist weich und besonders flexibel.
  • MDPE (Medium-PE, mittlere Dichte) ist extrem reißfest und durchstoßfest.
  • HDPE-Handschuhe (Hart-PE, hohe Dichte) sind sehr steif und abriebfest. 
  • TPE (Thermoplastische Elastomere) ist sehr weich und besonders hauverträglich.
  • CPE (Cast Polyethylen) ist sehr stark, reißfest und besonders hautverträglich.

Diese Einweghandschuhe sind lebensmittelecht sowie öl- und fettbeständig und werden daher besonders gerne in der Lebensmittelindustrie verwendet.



Weitere Informationen zu PE-Handschuhen

PE (Polyethylen) ist ein vielseitiger thermoplastischer Kunsstoff, den es in unterschiedlichen Dichten gibt:

  • LDPE (niedere Dichte) ist weich und besonders flexibel. Fühlt sich dicher als HDPE an und raschelt kaum.
  • MDPE (mittlere Dichte) ist doppelt so stark wie Weich-PE, jedoch nicht so steif wie Hart-PE. Ist extrem reißfest und durchstoßfest.
  • HDPE (hohe Dichte) ist steifer und abriebsfester als Weich-PE. Hört sich raschelnd an, ähnlich wie Papier.

Daneben hat Franz Mensch im Bereich PE-Handschuhe zwei weitere Spezialmaterialien zur Auswahl:

  • TPE (Thermoplastische Elastomere)
    TPE ist ein neuartiges Material mit silikonähnlichen Qualitäten. Hauptrohstoff für die Herstellung ist Natur- & Synthesekautschuk, der mit der Funktionsfähigkeit eines Kunststoffes kombiniert wird. Dieses hautähnliche Material ist geruchslos, enthält keine Weichmacher und kein Silikon und hat eine gute Elastizität und Festigkeit.
  • CPE (Cast Polyethylen), puderfrei
    CPE ist ein neuartiges Material, das allergiefrei und sehr hautverträglich ist: frei von Alkylphenolen, Silikon und Latex. Das speziell rautierte Material (wirkt wie Luftpolster) liegt nicht auf derHand an, das ergibt einen luftigen Effekt für die Haut, sie kann besser atmen und bleibt länger trocken. Es ist stark und reißfest, öl- und fettbeständig.

Vorteile von PE-Handschuhe:

  • sehr preiswert
  • geruchs- und geschmacklos
  • umweltfreundlich und problemlos verbrennbar

Nachteile von PE- Handschuhe:

PE-Handschuhe sind nur für Bereiche mit geringem Risiko geeignet und bedingt chemikalienbeständig.

* zzgl. Versandkosten