Bio Einwegprodukte

Bio Einweggeschirr und Verpackungen von NatureStar

Einweggeschirr und Verpackungen aus nachwachsenden Rohstoffen sind eine tolle und besonders nachhaltige Alternative für Gastro, To-go-Bereiche, Imbiss und Catering.

Vier große Vorteile von Bio-Einweggeschirr und Verpackungen
  1. 100% aus nachwachsenden Rohstoffen, um knappe Ressourcen zu schonen, z.T. aus Rohstoffen hergestellt, die als Neben- oder Abfallprodukte übrig bleiben
  2. Vollständig kompostierbar – keine Müllberge, die zurückbleiben, Bio-Materialien können dem Wertstoffkreis zurückgeführt werden; keine komplizierten und kostspieligen Mülltrennungsverfahren
  3. Frei von Schadstoffen, Weichmachern und anderen Stoffen, die nichts in Ihrem Essen und seiner Verpackung zu suchen haben
  4. Hohe Qualität und edle Optik, die den Standardprodukten in nichts nachsteht


Diese Vorteile haben uns bei Franz Mensch schon lange überzeugt. Daher finden Sie unter der Marke NatureStar ein breites Sortiment an kompostierbarem Einweggeschirr und ökologischen Verpackungen für Speisen aller Art.

Das Bio Sortiment im Überblick:
  • Spieße aus Holz oder Bambus: ideal für Fingerfood, Grillspieße, Fruchtspieße, Rouladen, Rollmops, Schaschlik
  • Besteck aus Holz oder Maisstärke: Von der Pommesgabel bis hin zur edlen Holzgabel bietet Ihnen NatureStar die komplette Bandbreite an Bio Bestecken.
  • Zahnstocher aus Holz oder Bambus
  • Bio-Becher und Zubehör wie Rührstäbchen aus Holz, Deckel aus Maisstärke
  • Bio Schiffchen bzw. Bio Schälchen aus Holz für die Speisenpräsentation am Buffet
  • Bio Trinkhalme aus Papier
  • Essstäbchen aus Bambus für Asia-Food
  • Fingerfoodspieße und Partyspieße aus Bambus: Riesige Auswahl an Bambusspießen für kreative Fingerfood-Speisen
  • Bio Teller und Bio Lunchboxen aus Zuckerrohrfasern: Das kompostierbare Biogeschirr ist ideal für Take Away-Bereiche
Warum sind Bio-Verpackungen für Lebensmittel sinnvoll?
Ganz einfach: Weil niemand chemische Zusätze, Weichmacher oder ähnliche Schadstoffe in seinem Essen haben möchte. Immer mehr Verbraucher legen großen Wert auf Bioqualität und biologisch erzeugte Lebensmittel. Da ist es nur konsequent auch biologische und nachhaltige Verpackungen für Lebensmittel zu verwenden.

Wo kann ich Bio Verpackungen für Lebensmittel kaufen?
Bio Verpackungen wie Lunchboxen, Bio Teller, Schälchen und vieles mehr finden Sie hier im Online-Shop von Franz Mensch. Für Fragen und eine persönliche Beratung zum Thema Bio Einweggeschirr und Bio Verpackungen für Lebensmittel ist das Kundenberater-Team gerne für Sie da. Per Telefon unter 08193 – 93 93 0 oder per E-Mail unter verkauf@franz-mensch.de.

Als Familienunternehmen liegt uns eine gesunde Natur sehr am Herzen und daher baut Franz Mensch das Sortiment an Bio Einweggeschirr stetig aus. Die Marke NATUREStar steht für Einwegprodukte, die ausschließlich aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt werden. Alle Materialien sind zu 100 % natürliche Rohstoffe, somit CO2-neutral ? und nach Ihrem Gebrauch vollständig kompostierbar.


Lesen Sie hier aus welchen Materialien das Bio Einweggeschirr und die Verpackungen von NatureStar besteht und erfahren Sie, warum diese Rohstoffe so besonders sind.

Holz, Bambus, Zuckerrohr und Maisstärke – Nachhaltige Alleskönner! 

Viel mehr braucht es für unser Bio Einweggeschirr nicht …

Die große Herausforderung bei der Herstellung von Bio Einweggeschirr und Verpackungen ist die Auswahl der Rohstoffe. Denn die Ansprüche sind hoch: kompostierbar, nachwachsend, ökologisch usw.

Schälchen, Trinkhalme und Spieße aus Holz bzw. Papier
Holz ist ein vielseitiger nachwachsender Rohstoff. Egal ob Zahnstocher, Rouladenspieße, Holz-Gabeln oder Fingerfoodspieße – alle Produkte werden aus Birkenholz hergestellt. Ob für Snacks für zwischendurch oder für edle Speisen auf einer Fingerfood-Party, die äußert dekorativen Holzschiffchen machen Lust auf mehr. Niemand muss auf die Vorteile von Einwegprodukten verzichten, denn die NATUREStar-Produktlinie ist lebensmittelecht und somit für den direkten Kontakt mit Lebensmitteln zugelassen. Die Einwegprodukte aus Holz sind darüber hinaus absolut geschmacksneutral und sorgen für eine Nachhaltigkeit in der Forstwirtschaft.

Fingerfoodspieße aus Bambus
Eine der zwölf Unterfamilien aus der Familie der Südgräser ist der Bambus. Der geschmacksneutrale Rohstoff ist umweltschonend und biologisch abbaubar. Wussten Sie schon, dass die Bambusarten auf allen Erdteilen auftreten, außer in Europa und der Antarktis? Bambus ist extrem hart und doch sehr flexibel, langlebig und schnellwachsend, nachhaltig und besonders vielseitig. Die Franz Mensch Bambusspieße dürfen auf keiner Party fehlen. Sie sind in den unterschiedlichsten Variationen erhältlich und bringen jedes Ihrer Buffets perfekt zum Vorschein. Die Bio-Spieße und Zahnstocher trumpfen auch mit ihrer schlichten und doch so hochwertigen Optik. Aber nicht nur das. Zudem sind die edlen Bio-Einwegprodukte geschmacksneutral, da Bambus eine antibakterielle Wirkung besitzt.

Maisstärke als Rohstoff für Bio-Einwegprodukte
Sie hätten sicherlich auch vermutet, dass unsere NATUREStar-Deckel und das Besteck aus Plastik sei, oder? Da können wir Sie beruhigen. Die Bio-Einwegprodukte werden ausschließlich aus Maisstärke hergestellt, auch genannt Polylactid (PLA). Normalerweise ist PLA nur bis ca. 60°C hitze- und formbeständig. Deshalb wird dem PLA Talkpulver hinzugefügt. Somit wird das Polylactid kristallisiert (C-PLA) – C steht für „crystallized“. Durch das Kristallisieren wird das Produkt sehr stabil, ist bis zu 90°C hitzebeständig und bleibt trotzdem umweltfreundlich! Die hochwertigen Einwegprodukte wie Bestecke oder beschichtete Einwegbecher können Sie nach Gebrauch entweder industriell kompostieren, vergären oder auch recyceln.

Bio-Einweggeschirr aus Zuckerrohr – ein wertvoller Restwertstoff
Genauso wie Bambus, stammt auch die Zuckerrohr-Pflanze aus der Familie der Süßgräser. Hätten Sie gewusst, dass Zuckerrohr der weltweit wichtigste Rohstoff für die Erzeugung von Haushaltszucker ist? Zur Herstellung des Einweggeschirrs werden die Reste (Bagasse) der Zuckerrohr-Pflanze verwendet, die nach der Gewinnung des Zuckersaftes übrig bleiben. Die Bagasse wird mit Wasser zu einem homogenen Brei verarbeitet und anschließend in verschiedene Formen gepresst. Das Zuckerrohr-Geschirr und Besteck ist perfekt für Caterer und alle, die gerne Feiern, Grillen oder Picknicken. Die zu 100 % kompostierbaren Einwegprodukte sind sehr stabil und sogar für die Mikrowelle geeignet. Somit hat das umweltfreundliche Bio-Einweggeschirr aus Zuckerrohr, wesentlich mehr praktische Eigenschaften, als das herkömmliche Partygeschirr.

Die Bezeichnung biologisch abbaubar beinhaltet keine Begrenzung des Zeitraums bis zur vollständigen Degradation. Die Materialien werden nach ihrer Nutzungsphase teilweise oder vollständig durch Mikroorganismen wie Pilze und Bakterien in Wasser und Kohlendioxid zerlegt. Da der Abbau von äußeren Faktoren abhängt, wie z. B. Temperatur und Feuchtigkeit sowie Beschichtungen, kann der Zeitraum einer Kompostierung variieren. Die wichtigste Norm für Produkte aus kompostierbaren Werkstoffen ist DIN EN 13432. Aus Pflanzen gewonnene Biokunststoffe setzen beim Abbau sowie bei einer energetischen Nutzung nur so viel CO2 frei, wie sie während der Wachstumsphase aufgenommen haben; sie sind entsprechend nach Abzug von Transport- und Prozessenergien als CO2-neutral einzustufen.
* zzgl. Versandkosten